shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACKY Sucht endlich ein eigenes Zuhause!!! Auf Pflegestelle in der Südwestpfalz

ID-Nummer122458

Tierheim NameHoffnungshunde e.V.

RufnameBLACKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit31.01.2015

letzte Aktualisierung22.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update Juli 2020: Blacky IST VOR EINIGEN WOCHEN AUF PS IN DER SÜDWESTPFALZ ANGEKOMMEN
Es gibt daher viele neue Infos, die man zu ihr und ihrem Verhalten im Alltag berichten kann. Sie wurde erst einmal ordentlich abgespeckt und mach sich richtig toll. Tja, sie weiß in ihrem Alter das neue Leben mit Hundekumpels, Garten und Wald zu genießen.


Blacky - ca. Mitte April 2010 geboren.
- ist mittelgroß, d.h. ca 45 cm SH. Sie ist wirklich kleiner, als man von den Bildern her denkt! Sie genießt jede Form von Zuwendungen, freut sich, ist auch freundlich zu fremden Menschen. Ihre Artgenossen mag sie auch, allerdings liebt sie hier "keinen Trubel", sie mag es ruhig.und das bekundet sie auch mit knurren und schnappen. Im Moment genügt es ihr im Garten zu laufen und zu schnüffeln, Spaziergänge sind noch nicht ihr Ding, aber das kennt sie ja auch nicht. Wer mag ihr die letzten Jahre einmal zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann.
=========================================
Auch Blacky hatte einen nicht allzu guten Start. Sie wurde im Dezember 2014 aus dem öffentlichen Shelter Bragadiru gerettet. Leider wurde sie positiv auf Staupe getestet. Blacky wurde behandelt und hat den Kampf gewonnen. Sie wurde anschließend nochmal geimpft und ist mittlerweile komplett geheilt und gesund. Blacky ist lieb gegenüber Menschen und freut sich unheimlich über Aufmerksamkeit. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut. Alles in allem ist sie eine ruhige und liebe Hündin. Schaffen wir es, für Blacky ein schönes Zuhause zu finden, in dem sie das bekommt was sie verdient ... einfach nur Hund sein zu dürfen und das Leben genießen zu können? Sie befindet sich momentan in einem privat geführten Tierheim in Rumänien.

Blacky würde gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt, mit Spot-on versehen und mit EU-Heimtierausweis ausreisen. Der Transport erfolgt über Traces. Wir sind ein eingetragener Verein und haben ebenfalls den Sachkundenachweis nach §11 des Tierschutzgesetzes. Selbstverständlich würde auch ein Tierschutzvertrag ausgestellt werden.

Bei Interesse oder Fragen, schickt uns einfach eine PN.

Hier sind kurze Video's von u.a. unserer Blacky ?:
https://www.facebook.com/629882593782301/videos/777887428981816/
https://www.facebook.com/629882593782301/videos/842417389195486/
https://www.facebook.com/629882593782301/videos/842412329195992/
https://www.facebook.com/hoffnungshunde/videos/1224264997653250/

Sie können über das u.a. Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen, oder direkt an: info-hoffnungshunde@t-online.de schreiben.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hoffnungshunde e.V.

Anschrift 66996 Schönau
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6393 9217964

Homepage http://hoffnungshunde.com/

 
Seitenaufrufe: 3074