shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DUMBO - man hat den armen Hundejunge sehr gequält und er hat so viel Schlimmes mitgemacht - wir wollen wieder die Sonne für ihn scheinen lassen!

Handicap Vermittelt

ID-Nummer114870

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameDUMBO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit17.07.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPrivat

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Charakter: armer, lieber Hundemann, der soviel Schlimmes mitgemacht hat und nun erst wieder Vertrauen finden muss.

Update 17.07.2016: Dumbo befindet sich jetzt auf unserem Schutzhof Casa Animale e.V., 95482 Gefrees, und hoft, bald eine liebevolle Familie zu finden, damit er endlich in ein eigenes Zuhause umziehen kann.
.........................

Ich bin Dumbo und hatte bisher ein ganz schreckliches Leben bei Zigeunern. Dort wurde ich nicht gut versorgt und dann haben Kinder, nur so zum Spaß, einen Strick um mein Bein gelegt und mich über die Straße gezogen. Tierschützer haben das gesehen und mich dort ganz schnell weg geholt und in einen Schelter gebracht.

Meine Wunden und meine Seele werden nun hier versorgt, leider ist mein Bein jetzt ein wenig deformiert...was mich aber nicht behindert! Aufgrund meiner Erfahrungen bin ich ein wenig ängstlich, wer kann es mir verdenken! Aber ich sehne mich so nach Liebe, Geborgenheit und geduldigen Menschen, die mir eine Chance geben und mich meine Vergangenheit schnell vergessen lassen!

Deshalb wende ich mich an euch, denn die Tierschützer von Casa Animale wollen mir helfen und mir dieses eine Zuhause suchen. Um reisen zu können muß ich geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen Weg ins neue Zuhause sicher und gut versorgt transportiert werden. All das kostet eine Menge Geld, welches die Leute von Casa Animale nicht alleine aufbringen können. Ich suche dringend Rettungspaten, die für mich eine Rettungspatenschaft übernehmen. Wenn ihr ein paar Euro über habt, und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Ich bedanke mich jetzt schon dafür!

Ich möchte einmal erleben, was es heißt geliebt und umsorgt zu werden, in einem schönen, liebevollen Zuhause. Wer möchte es mit mir versuchen? Ich gebe auch ganz viel Liebe zurück! Wenn ihr mich adoptieren möchtet, dann meldet euch bitte bei meiner Vermittlerin Iris Lücke, damit ich bald zu euch ziehen kann.

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
Telefon: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de

Rasse: Mischling
Geschlecht: Notfall/Rüde
Alter: geb. 2015
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: mittelgroß
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Impfungen: Ja
Mittelmeerkrankheiten Test: Nein
Krankheiten: hat noch eine Wunde am Bein (er wurde mit einem Seil durch die Straßen gezogen!)
Schutzgebühr: 250,00 Euro
Zuordnung: (Größe): Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz

Wenn Sie keinen Hund oder Zweit-Hund bei sich aufnehmen möchten, können Sie mit einer Patenschaft Hundeleben retten:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
Telefon: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de

Link Patenschaften Casa Animale e.V.:
http://www.casa-animale.biz/quickcms/?patenschaft,16

Wenn ihr ein paar Euro über habt und einer kleinen Fellnase helfen möchtet, dann informiert euch doch bitte auf der Homepage von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Vielen, vielen Dank schon mal an diese zukünftigen Paten!! Wenn die Fellnase dann nach Deutschland kommt, wäre es schön, wenn bereits ein eigenes Zuhause oder eine Pflegestelle auf sie warten würde.

P A T E N S C H A F T

Der Verein Casa Animale e.V. sucht dringend Tierpaten!
Falls Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, so füllen Sie bitte unser Patenschaftsformular auf der Homepage von Casa Animale e.V. aus.

Ihre ganz persönliche Hilfe für Tiere, die Not leiden! Schon mit 5,- Euro - egal ob einmalig oder regelmäßig - können Sie Pate werden und zwischen sieben unterschiedlichen Patenschaften wählen.

NEU: Jetzt können Sie auch mit einer Kastrations- und Transportpatenschaft den hilfsbedürftigen Tieren helfen!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten. Da wir alle berufstätige, ehrenamtliche Helfer sind, haben Sie bitte ein wenig Geduld!
Seitenaufrufe: 617