shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FINN

ID-Nummer114155

Tierheim NameTierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.

RufnameFINN

RasseFranzösische Bulldogge

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit19.02.2016

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Finn hat sich sehr gut im Tierheim eingelebt und er zeigt sich uns nun in einem ganz anderem Licht.
Er ist mal wieder ein Beispiel davon, wie sich Tiere im Tierheim zum Positiven verändern!

Es hat sich gezeigt, dass der strukturierte Ablauf mit geregelten Fütterungs- und Gassi-/Beschäftigungszeiten für Finn ein MUSS ist.

Er zeigt sich jetzt entspannt, sehr freundlich und offen seinen Pflegern und Gassigängern gegenüber.

Finn akzeptiert klare Regeln und fügt sich sehr gut ein.

Er schließt sich seinen regelmäßigen Gassigängern eng an und freut sich, wenn sie ihn zum Gassigehen abholen.

Unterwegs klappt es auch sehr gut. An der 10m-Schlepp kann er sich Austoben und lässt sich mittlerweile auch gern auf kurze Übungsrunden ein.

Er orientiert sich mittlerweile recht gut an seinen gewohnten Gassigängern.

Nichtsdestotrotz ist und bleibt er ein Bully mit einem typischen Bullykopf, den er schon gern mal durchsetzen möchte. Die Pupertät tut hierbei ihr übriges.

Finn wünscht sich ein Zuhause bei bulldogerfahrenen Menschen ohne Kinder, ohne Katzen – als Einzelhund.

Seine neue Familie sollte viel Zeit mit ihm verbringen können und mit viel Liebe, Konsequenz, Verständnis und Nähe an seiner Erziehung arbeiten. Eine Hundeschule sollte hierbei auf jeden Fall unterstützend wirken.

In den ersten 5-6 Wochen, der Eingewöhnungsphase, sollte Finn nicht allein sein müssen. Wenn er angekommen ist in seiner neuen Familie ist es sicher von Vorteil, mit ihm das Alleinsein schrittweise zu üben.
Da er sehr gern Auto fährt, ist er immer und überall gern dabei.

Finn soll verträglich sein – ist aber bullytypisch sehr ungestüm und körperlich.

Seine Allergie hat man mit dem richtigen Futter sehr gut im Griff.

Finn ist ein wunderbarer, lernbegieriger und anlehnungsbedürftiger kleiner Hundemann, der endlich ein super tolles Zuhause genießen möchte.



Bewerbungen oder Fragen können gern an mich gerichtet werden:
jw@photo-pencil.de

... oder Sie besuchen ihn im Tierheim!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.

Anschrift Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn-Neckargartach
Deutschland

Telefon +49 (0)7131 22822

Homepage http://www.heilbronner-tierschutz.de/

 
Seitenaufrufe: 1191