shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IOLANA - bildschön, sehr sozial, aber noch recht schüchtern

ID-Nummer107695

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameIOLANA

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit06.11.2015

letzte Aktualisierung25.08.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Iolana (Inga) ist eine wunderschöne Podenco-Mix-Hündin. Ihre Farbgebung und -zeichnung ist einmalig. Sie ist noch ziemlich scheu gegenüber ihr unbekannten Menschen. Mit den Pflegern und Gassigängern des Tierheim, die sie aus regelmäßigem Kontakt kennt, ist sie mittlerweile ganz entspannt im Umgang. Sie bekommt jetzt schon eine Weile die Möglichkeit einen zusätzlichen Spaziergang im eingezäunten Auslauf (recinto) des Tierheims zu haben, so dass sie dadurch schon deutlich zutraulicher geworden ist. Mit den anderen Hunden ist sie sehr stabil im Umgang. Denen vertraut sie und deren Sprache versteht sie natürlich.

Iolana wurde angeblich in Los Molineros (Marbella) gefunden. Wir denken jedoch, dass es ihr Besitzer war, der sie am 06.11.2015 im Tierheim Triple A abgegeben hat. Seitdem wartet die hübsche Maus bereits eine neue Chance.

Iolana ist ein hawaiianischer Name und bedeutet „Die Fliegende, die Schwebende - sie fliegt wie ein Falke“. Und genau das wünschen wir uns für Iolana: Dass sie sich bald frei von Ängsten und Scheu durch ihr neues Leben bewegen kann. Um die Wette flitzen mit ihren Hundekumpels kann sie bereits, wie man auf dem Bild sehen kann.

Wir suchen Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht um sich einzuleben und Vertrauen zu fassen. Menschen, die sie in ihrer Vertrauensbildung unterstützen und fördern. Menschen denen es nicht zu viel ist, dass sie viel mit ihr arbeiten und vielleicht nur langsam Schritt für Schritt vorankommen. Menschen, die die Mühe nicht scheuen, damit Iolana endlich eines Tages ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben führen kann. Ein souveräner Ersthund, an dem sich Iolana orientieren kann, wäre wünschenswert, denn dies würde ihr viel Sicherheit geben und ihre Entwicklung positiv beeinflussen.

Iolana ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Alle Videos von Iolana finden Sie auf unserer Homepage www.helfende-haende-ev.com

Kontakt:
Helfende Hände e. V.
Nicole Kreis
E-Mail: nicole@helfende-haende-ev.com
Telefon: 06126-5058212
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 323