shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAMAICA Auch kleine Schritte führen zum Ziel

ID-Nummer106917

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameLAMAICA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 8 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit31.12.2015

letzte Aktualisierung25.08.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Als wir Lamaica 2013 im Canile Tortoli kennenlernten, war sie eine aufgeschlossene und dem Menschen sehr zugewandte Hündin, die bereits im Tierheim lebte, seit sie ein Welpe war. Seit diesem Tag bestimmten Langeweile und Monotonie ihren Alltag. Der kleine Zwinger war ihr Zuhause - der Betonboden Ersatz für ein kuscheliges Körbchen, Streicheleinheiten gab es so gut wie nie.
So hat Lamaica irgendwann vergessen, dass der Mensch ihr Freund ist, dem sie vertrauen kann - vielleicht hat sie aber auch einfach im Laufe der Jahre die Hoffnung verloren.

Als wir die hübsche Hündin im Februar 2017 besuchten, waren wir erschrocken, wie ängstlich sie mittlerweile geworden war. Sie wollte sich nicht mehr von uns anfassen lassen, drängte sich in die hinterste Ecke des Zwingers, zitterte und schaute uns angsterfüllt an.

Unsere Freude war groß, als sie dann im Mai auf eine Pflegestelle reisen durfte, die sie geduldig und liebevoll versucht, zurück ins Leben zu führen. Ein Leben, dass Lamaica zudem bisher nicht kennengelernt hat. Die ersten Wochen waren gruselig für die einst so aufgeschlossene Hündin und ihr Pflegefrauchen berichtet folgendes:

„Als Lamaica vor vier Wochen bei uns ankam, hat sie sich zunächst im Gäste-WC hinter der Toilette versteckt und gezittert, wenn man sie nur angesprochen hat. Die ersten Tage sind wir nur mit Leine in den Garten gegangen und am liebsten hätte sie sich drinnen permanent versteckt. Besonders das Pflegeherrchen wirkte offenbar bedrohlich auf sie - wenn Lamaica im Garten war und ihn im Wohnzimmer hat sitzen sehen, ist sie nicht freiwillig ins Haus zurückgekommen. Mittlerweile hat sich dieses Verhalten zwar schon sehr verbessert, aber ein wenig unheimlich ist Herrchen ihr trotzdem noch und anfassen muss auch nicht unbedingt sein.

Insgesamt ist Lamaica noch ziemlich nervös und läuft oft hektisch umher. Abends springt sie jedoch mit Schwung auf das Sofa, liegt dann auch beständig bei uns und lässt sich von mir kraulen und streicheln. Sie futtert gerne und mit Appetit.

Lamaica geht gerne spazieren, andere Hunde sind kein Problem für sie, fremde Menschen werden jedoch genau beobachtet. Frauen nähert sie sich dabei eher als Männern, vorsichtshalber aber noch aus sicherer Distanz. Wenn man jedoch bedenkt, wie sie noch vor einigen Wochen war, hat sie sich schon gut entwickelt und auch viel gelernt – auch wenn sie von einem fröhlichen, entspannten Hund noch weit entfernt ist. Wir üben weiter mit der Süßen, sind optimistisch und freuen uns über die noch so kleinen Erfolge.“

Wenn Sie die bezaubernde Hündin an der Pfote nehmen und ihr geduldig und liebevoll den Weg in eine sichere und vertrauensvolle Zukunft zeigen möchten, dann kontaktieren Sie mich gerne. Lamaica wird viel Zeit benötigen, aber mit Ihrer Hilfe wird sie in kleinen Schritten lernen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Sie wird lernen, wieder zu vertrauen und sich an Ihrer Seite sicher fühlen. Ein vorhandener, souveräner Ersthund in ihrem Zuhause würde ihr Sicherheit geben und sie bei ihrer Entwicklung unterstützen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lamaica auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Lamaica
Geboren: ca. 03.01.2011
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ---
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: hellbraun
Mittelmeercheck:Leishmaniose positiv - symptomfrei / Rest negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: nein
Handicap: nein
Aufenthalt: 25377 Kollmar

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 25377 Kollmar
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Beate Roeder Telefon +49 (0)2181 49 53 52 1

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 185