shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GEMA das wunderschöne Tigermädchen

ID-Nummer103613

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameGEMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit22.11.2015

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn die Freiwilligen in Linares das Tierheim der ArcoNatura betreten, dann gibt es immer Hunde, denen man die Freude schon aus mehreren Metern Entfernung ansieht, Vierbeiner, die beim Schwanzwedeln vor lauter Erregung fast umfallen und sich sofort vertrauensvoll auf den Rücken legen, um eine langersehnte Streicheleinheit zu ergattern. Erstaunlicherweise sind diese Menschenfreude oft die Hunde, die am wenigsten Grund haben, Zweibeinern zu vertrauen, und manche ihrer Geschichten sind so traurig, dass selbst hartgesottene Tierschützer ganz weich werden… Gema fällt genau in diese Kategorie.
Das wunderhübsch getigerte Mädchen mit der auffallenden schwarzen Rückenplatte und dem schneeweißen Brustlatz kam in die Obhut unserer Partner, weil Anwohner sich bei der Polizei über den ekelhaften Geruch und Schmerzensschreie von Hunden beschwert hatten, die aus einem abrissreifen Haus drangen. Die Polizisten baten die Tierschützer um Begleitung, weil sie nicht wussten, was sie erwartete. Als man in das Haus eindrang, fand man zuerst einen verwesenden Hundekadaver, angekettet – und direkt daneben Gema. Auch die liebenswürdige, erst einjährige Hundedame (Stand 11/2015) lag an einer schweren Kette, die sich in ihren Hals gefressen hatte. Gema war vollkommen entkräftet, abgemagert bis auf die Knochen, dehydriert – aber sie kämpfte noch um ihr Leben.
In der liebevollen Pflege unserer Freunde hat sich aus dem unansehnlichen, stinkenden Bündel eine bildhübsche Mischlingsdame entwickelt, wohlgenährt, voller Lebensfreude und freundlicher, als man es sich eigentlich vorstellen kann. Gema versteht sich mit allem, allen und jedem. Sie spielt ebenso mit Hingabe wie sie kuschelt und schmust. Jetzt braucht unsere zärtliche Fellnase ein richtiges Zuhause, wo sie lernen kann, was es heißt, geliebt und verwöhnt zu werden – und wo sie ihre in Hülle und Fülle vorhandene Freundschaft und Liebe verschenken kann.
Gema kann leider nur nach Österreich, Holland und in die Schweiz vermittelt werden !!!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 287