shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JESSY ist lieb, ruhig, senisbel !!! Wartet in 59063 Hamm auf Sie !!!

ID-Nummer101739

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameJESSY

RassePointer

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.11.2015

letzte Aktualisierung26.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Pointer (Hündin)
Geburtsdatum: ca. April 2009

Maße: SH 53 cm / H 63 cm / L 70 cm
geimpft: ja
kastriert: ja
gechipt: ja
Farbe: schwarz/weiß
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Gut zu Kindern: ja

Update aus der Pflegestelle vom 25.5.18:

Ein Traumhund der -nur- noch ein neues Zuhause für immer sucht.
Jessy lebt zur Zeit in einer Pflegestelle in 59063 Hamm und wartet dort darauf, endlich auch ein Für-immer-Zuhause zufinden .
Sobald Jessy das Vertrauen zu ihren Menschen gefunden hat, geniesst sie das gemeinsame Kuscheln und Schmusen und lässt sich gerne ausgiebig streicheln.
Auch zu Kindern ist sie sehr lieb!!!
Mit in der Pflegestelle lebenden Hunden hat sie keinerlei Probleme und auch bei Hundebegegnungen verhält sie sich sehr freundlich.
Jessy verfügt auch über einen relativ guten Grundgehorsam. Sie liebt Spaziergänge und solange sie kein Wild in der Nase hat, läuft sie auch gut an der Leine. Je nachdem, wie wildreich die Gegend ist, zeigt sie in Feld/Wald auch ihr jagdliches Interesse - eben auch rassetypisch für einen Pointer. Mit 53 cm Schulterhöhe hat Jessy eine gut handhabbare Größe und mit ihrem Alter von etwa 9 Jahren auch schon ein eher ruhigeres Wesen. Spazieren gehen findet sie aber immer spannend!

Für Jessy wünschen wir uns ein Zuhause bei lieben Menschen, die auch gerne noch draußen unterwegs sind und vielleicht auch sehr gerne im Hochsommer am Wasser entlang spazieren gehen, denn Jessy liebt Wasser!
Wir wünschen uns Menschen für Jessy, die sie einfach in ihr Herz schließen und ihr noch ganz viel Liebe und Streicheleinheiten schenken möchten. Sie sollte endlich in einem eigenen Zuhause für immer ankommen dürfen. Das wünschen wir uns sehr!!

Wenn Sie dieser Mensch für Jessy sein möchten und sie Jessy einfach mal kennenlernen möchten, dann melden Sie sich doch bitte bei uns.




Zuvor auf Zypern:

Jessy wurde vor nun über 5 Jahren über den Zaun des Tierheims geschmissen.
Sie war anfänglich sehr ängstlich. Sie hat aber eine tolle Entwicklung gemacht. Natürlich braucht sie aber auch heute noch etwas Zeit um Vertrauen zu können.
Mit ihren Zwingergenossen versteht sie sich sehr gut. Unbekannten Hunden gegenüber die ihr zu nah auf die Pelle rücken kann sie schon mal grantig werden, aber welche Dame würde das nicht.Eigentlich wollte Jessy mal Wasserhund werden. Nichts liebt sie mehr als im Sommer in das kleine Schwimmbecken zu springen, welches in ihrem Zwinger aufgestellt ist, und sich darin zu aalen.
Neues von Jessy vom 25.08.2016
In den Hundeprotokollen wird sie zu Beginn (2012) als sehr handscheu und zurückhaltend beschrieben. Durch die Arbeit mit liebevollen Menschen ist sie so weit gekommen, dass sie sich nicht nur berühren lässt, sondern auch Leine anlegen und an der Leine gehen (früher un-denk-bar!) problemlos geworden ist.
Wir arbeiten sehr viel mit HAND-TOUCH oder TARGETING. Damit liegt es an Jessie UNS zu berühren, das heisst, sie kontrolliert Nähe und Berührung. Wenn sie unsere Hand berührt, folgt ein Klick und ein Leckerli. Damit Jessie lernt zu lernen. Sie lernt, dass Berührung eine Konsequenz hat, nämlich etwas Gutes und Leckeres. Und es fördert ihr Selbstvertrauen.
Leider hat Jessy bis heute kein Zuhause gefunden, was wohl zum einen daran liegt, dass sie ein Angsthund war und zum anderen ist sie ein eher dunklerer Pointer.
Wenn Sie sich vorstellen können Jessy zu zeigen, dass es noch ein Leben außerhalb des Tierheims gibt, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hier finden Sie Jessy auf unserer Homepage:
http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/135-jessy

Jessy hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Besuchen Sie unsere Homepage:
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de
Telefon: 08365 7059984
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 59063 Hamm
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4176 2608878

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 826