shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRACULIX

ID-Nummer330671

Tierheim NameTierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.

RufnameMIRACULIX

RasseWidder-Kaninchen

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit24.10.2020

letzte Aktualisierung12.11.2020

AufenthaltsortTierheim

Miraculix fand seinen Weg auf außergewöhnliche Weise ins Tierheim. Passanten hatten den Widder im Graben hockend entdeckt und konnten ihn problemlos hochheben. Als sie bei uns ankamen, saß Miraculix mehr tot als lebendig im Arm seiner Finder. Eine kurze Untersuchung zeigte das Ausmaß: völlig durchnässt, klapperdürr, massive Kopfschiefhaltung, tränende Augen und viel zu lange Krallen. Schnell befreiten wir ihn von dem in seinem Fell hängenden Brombeergeäst, kürzten die Krallen und boten ihm etwas zu essen an. Und er hat gefressen. Große Erleichterung! Ein weiterer Test zeigte auch, dass er sich trotz der Kopfschiefhaltung vorwärts bewegen kann und dass er schönen festen Kot hat. Erst einmal keine Lebensgefahr. Die Tierärztin diagnostizierte schließlich eine beidseitige eitrige Ohrenentzündung und erstellte einen Therapieplan mit Antibiose, Vitaminen, Augentropfen und einer Aufbaukur. Bei all diesen Maßnahmen war Miraculix stets freundlich und lieb. Seine Kopfschiefhaltung wird er vermutlich nie ganz ablegen, was einen erhöhten Pflegeaufwand nach sich zieht. Der unkastrierte Rammler kommt aber gut klar und scheint sich wohl zu fühlen.
Eine Altersbestimmung ist leider nicht möglich.
Wir vermuten, dass Miraculix irgendwo als Deckrammler eingesetzt wurde und als seine Erkrankung chronisch wurde, setzte man ihn aus.
Er ist wirklich ausgesprochen freundlich und ihm fallen zuweilen schon einmal die Äuglein zu, wenn man ihn sanft krault.
Wer hat ein Plätzchen für den einsamen Mümmelmann frei?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.

Anschrift Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Telefon +49 (0)35955 72604

Homepage http://www.hoffnung-fuer-tiere.de/

 
Seitenaufrufe: 154